Bulletproof Kaffee und die Bulletproof Diät

Durch Eduard de Wilde von 13.04.2018, 18:40:10
Eduard de Wilde
Bulletproof Kaffee

Butterkaffee: Die Vorteile von Bulletproof Kaffee

Kann Butterkaffee Ihre Gesundheit und Ihre Energie tatsächlich beeinflussen? Ja! Dies ist nur eine der vielen Arten, wie die Bulletproof-Diät Ihnen mehr Energie verleiht und Sie beim Abnehmen unterstützt. Doch fangen wir ganz am Anfang an.

Was ist die Bulletproof-Diät?

Möchten Sie gerne Ihren ständigen Appetit in den Griff bekommen, Abnehmen, energiegeladener sein, Ihre mentale Leistungskraft steigern und sich rundum einfach großartig fühlen? Das gelingt Ihnen mit der Bulletproof-Diät. Diese Ernährungsweise erinnert an die Paleo-Diät, doch ihr Schwerpunkt liegt eher auf unverarbeiteten sauberen Nahrungsmitteln ohne Giftstoffe.

Die Bulletproof-Diät konzentriert sich bei Nahrungsmitteln auf Qualität statt Quantität. Lästiges Kalorienzählen oder das Abwiegen von Nahrungsmitteln ist nicht nötig. Diese Ernährungsweise hat eine entzündungshemmende Wirkung und verbessert Ihre allgemeine Gesundheit.

Was macht diese Diät aus? Die Grundregeln sind einfach:

Verwenden Sie:

  • Gesunde Fette wie Weidebutter, MCT-Öl und Kokosnussöl
  • Fleischprodukte wie Rind und Lamm von Tieren aus Weidehaltung
  • Eier
  • Ein wenig Schweinefleisch und Geflügel
  • Fisch und Krustentiere (aus Wildfang)
  • Obst und Gemüse aus biologischem Anbau
  • Nahrungsmittel ohne Giftstoffe
  • Bio-Kaffee

Vermeiden Sie:

  • Zucker (inkl. Fruchtsäfte, Sportdrinks und Honig)
  • Gluten in allen Varianten (Brot, Cornflakes, Pasta), dass Sie jedoch nicht durch glutenfreies "Junkfood" ersetzen dürfen!
  • Getreide
  • Öle aus Getreide und instabile mehrfach ungesättigte Öle (Mais, Soja, Raps, Walnuss, Erdnuss, Leinsamen)
  • Alle künstlichen Zusatzstoffe in Lebensmittel wie Farbstoffe und Aromen
  • Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen, Erdnüsse)
  • Pasteurisierte, homogenisierte und verarbeitete Lebensmittel

Was ist Bulletproof Kaffee?

Bulletproof Kaffee ist die Geheimwaffe Ihrer Diät! Sie trinken ihn zum Frühstück. Es handelt sich dabei um schwarzen Kaffee, in den Butter und MCT-Öl gerührt wurden. Es ist jedoch nicht irgendein Kaffee oder irgendeine Butter. Die Wahl der richtigen Zutaten ist von größter Bedeutung um den perfekten Bulletproof Kaffee zu kochen. Nur so genießen Sie einen zusätzlichen Energieschub und vielfältige gesundheitliche Vorteile.

Bulletproof Kaffee

Wie bereiten Sie Bulletproof Kaffee zu?

Bereiten Sie eine Tasse Bulletproof Kaffee in folgenden Schritten zu:

  1. Kochen Sie Kaffee mit einer der verschiedenen Sorten Bulletproof-Kaffee.
  2. Fügen Sie einen Teelöffel hochqualitatives MCT-Öl hinzu (steigern Sie die Dosis nach einigen Tagen auf ein oder zwei Esslöffel)
  3. Füge Sie einen Esslöffel ungesalzene Butter aus Weidehaltung hinzu (steigern Sie die Dosis nach einigen Tagen auf zwei Esslöffel)
  4. Verrühren Sie diese Zutaten 20 Sekunden lang im Standmixer.

Anschließend sollte der Kaffee wunderbar schaumig und cremig sein – genau wie ein Latte, aber noch viel besser. Auf den ersten Blick mag die Mischung aus Kaffee und Butter etwas merkwürdig klingen, aber probieren Sie es aus: Sie werden überrascht sein, wie köstlich dieser Kaffee schmecken wird. Schon viele andere habe es zunächst zögerlich aus Neugierde ausprobiert und wollen nun nichts anders mehr trinken. Lassen Sie sich von unseren Lieblingsrezepten für Bulletproof Kaffee inspirieren!

Die Vorteile von Bulletproof Kaffee

Kaffee leidet noch immer unter dem unverdient schlechten Ruf ungesund zu sein. Dabei stimuliert er die Gehirnfunktion, räumt mit freien Radikalen auf und verringert das Risiko zu erkranken. Er ist eine wertvolle Quelle für Polyphenole (pflanzliche Stoffe mit antioxidativer und entzündungshemmender Wirkung) und Antioxidantien. Das im Kaffee enthaltene Koffein stärkt das Gedächtnis und die Glukosetoleranz, fördert den Fettverlust und verbessert das sportliche Leistungsvermögen.

Der Konsum großer Mengen Kaffee kann jedoch zu Problemen wie einer verringerten Insulinsensibilität, verschlechterten Gehirnfunktionen, Nervosität, Magenbeschwerden und vermindertem sportlichen Leistungsvermögen führen. Allerdings können Sie es mit allen Genussmitteln übertreiben. Eine durchschnittliche Menge Kaffee täglich liefert den meisten Menschen wertvolle Vorteile:

  1. Kaffee stärkt das Gedächtnis und die mentale Leistungsfähigkeit
  2. Kaffee ist eine wertvolle Quelle für Antioxidantien
  3. Kaffee kann die Insulinsensibilität verbessern
  4. Kaffee kann die Fettverbrennung beschleunigen
  5. Kaffee kann das sportliche Leistungsvermögen erhöhen

Indem Sie morgens als erstes Bulletproof Kaffee trinken, versorgen Sie Ihren Körper mit gesunden Fetten (MCT-Öl und Weidebutter), die Ihnen Energie liefern und sich positiv auf Ihre geistige Leistungsfähigkeit und Ihr Hormonsystem auswirken. Gesunde Fette wirken sättigend und führen nicht zu den für verarbeitete Kohlenhydrate typischen starken Schwankungen des Blutzuckerspiegels.

Lesen Sie alles über die biologischen Mechanismen, die die erfolgreiche Wirkung von Bulletproof Kaffee erklären in unserem Blogpost “Die Wirkung von Bulletproof Kaffee”. 

Bulletproof Intervallfasten

Ein weiteres Element der Bulletproof-Diät, dessen Vorteile Sie kennen sollten, ist das Intervallfasten: Intervallfasten ist eine der besten Biohacking-Methoden, die es gibt. Es ist eng mit Fettverlust, Muskelaufbau, der Stärkung des Immunsystems und sogar der Krebsprävention verbunden.

Regelmäßiges Fasten bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Verlängert das Lebens
  • Verbessert die Gehirnfunktionen
  • Reguliert den Blutzuckerspiegel und die Insulinwerte
  • Senkt den Blutdruck
  • Mindert das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle
  • Verbessert die Cholesterinwerte
  • Und noch viel mehr!

Die Vorteile von Bulletproof Intervallfasten

Viele Menschen tun sich schwer mit regelmäßigem Fasten. Dies gilt vor allem für stark beschäftigte Menschen, die physische und mentale Hochleistungen erbringen müssen. Sie empfinden Hunger als lästige Ablenkung. Bei Menschen mit Stoffwechselstörungen kann sich das Problem sogar noch verschlimmern und genau diese Menschen sollten eigentlich ab und zu fasten um Körperfett zu reduzieren.

Beim Bulletproof Intervallfasten ist es möglich, die Vorteile des regelmäßigen Fastens zu genießen ohne unter typischen Nebenwirkungen wie Hunger und Müdigkeit zu leiden. Tatsächlich werden Sie bei dieser Methode schneller Fett verbrennen und Muskeln aufbauen als beim normalen Intervallfasten.

Was ist der Unterschied? Die Antwort auf diese Frage bringt uns wieder zum Bulletproof Kaffee: während der Fastenzeit zwischen dem Abendessen und dem Mittagessen des nächsten Tages trinken Sie morgens Bulletproof Kaffee statt zu frühstücken.

Die Butter und das MCT-Öl verleihen Ihnen genug Energie für den Morgen und der Kaffee füllt den Magen, so dass Sie keinen Hunger verspüren. Viele Menschen berichten, dass sie sogar erst nach der Mittagszeit erstmals wieder hungrig sind.

Mit dem MCT-Öl im Kaffee erreicht Ihr Körper eher den Zustand der Ketose als beim herkömmlichen Fasten. Als Ketose wird ein Zustand bezeichnet, bei dem der Körper seine Energie aus Fettzellen statt aus Glukose bezieht, wenn ihm keine ausreichenden Kohlenhydrate aus der Nahrung zur Verfügung stehen. Diese Art der Fettverbrennung stärkt Ihr Gehirn und hilft beim Abnehmen. Während Sie beim herkömmlichen Fasten oft müde oder hungrig sind, fühlen Sie sich durch den hohen Fettgehalt des Bulletproof-Frühstücks über lange Zeit energiegeladen und fit.

Kaffee regt im Gegensatz zum normalen Fasten den Stoffwechsel an. Wenn Sie all diese Fakten in Betracht ziehen, verstehen Sie die positiven Seiten des Bulletproof Fastens mit seiner fettverbrennenden muskelaufbauenden Wirkung leicht.

Wie bauen Sie Intervallfasten in Ihre Alltagsroutine ein?

Bulletproof Intervallfasten kann sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken, hilft Ihnen beim Abnehmen und stärkt Ihre geistige Leistungskraft. Folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Beenden Sie das Abendessen vor 20.00 Uhr und nehmen Sie anschließend keine Snacks mehr zu sich. Trinken Sie nur noch Wasser.
  2. Morgens trinken Sie Bulletproof Kaffee. Verwenden Sie keine Zutaten von schlechter Qualität die Ihre Mühe zunichtemachen. Achten Sie auf reines Wasser, Kaffee, der möglichst wenige Giftstoffe enthält, Weidebutter und hochqualitatives MCT-Öl.
  3. Beenden Sie das Fasten um 14.00 Uhr nachmittags. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie 18 Stunden lang nichts außer dem Bulletproof Kaffee konsumiert. Empfinden Sie 18 Stunden als zu anspruchsvoll, können Sie mit einer kürzeren Fastenzeit beginnen und beispielsweise schon um 12.00 Uhr wieder etwas essen.
  4. Essen Sie bis 20.00 Uhr so viel Bulletproof-Lebensmittel wie Sie möchten. Ihnen steht ein sechsstündiges Zeitfenster zum Essen zur Verfügung.
  5. Sport ist zwar eine freiwillige Zusatzoption, doch sportliche Aktivität ist sehr hilfreich. Denken Sie daran, dass Sie mehr Schlaf benötigen, wenn Sie Sport treiben.

Begeistern Sie sich für Biohacking und möchten Ihre Energie und Ihre Gesundheit auf ein höheres Niveau bringen? Laden Sie unser kostenloses Bulletproof E-Book herunter, um weitere Informationen zu erhalten. Es gibt keine bessere Methode um einen bestmöglichen Gesundheitszustand zu erreichen und so viel Energie und Leistungskraft wie möglich zu haben.

Themen: Bulletproof Coffee

Letzte Blogposts

Abbonieren Sie unseren Newsletter